aktualisiert am:

23.09.2018

bearbeitet: 

Modul: Direktlink für die Abstimmung (Publikumspreis)

Artikel: Nominierung für den Publikumspreis....

Ausschreibungen 2018: Ausschreibungen fürs 2 HJ. aktualisiert

...& diverse Aktualisierungen...+"Trouble Shooting"...

   

Das sind wir ...!!

  • 25_Jahre_Bansin_22.04 (16).JPG
  • Probe_Turnier_12.05_4.jpg
  • 4.A.Kroll_Gedenkturnier_20.05 (24).jpg
  • Probe_Turnier_12.05 (18).jpg
  • 4.A.Kroll_Gedenkturnier_20.05 (4).jpg
  • Probe_Turnier_12.05_2.jpg
  • Arno_Kroll Gedenkturnier_2017 (19).jpg
  • IMG_1225.JPG
  • Arno_Kroll Gedenkturnier_2017 (38).jpg
  • A.Kroll Gedenkturnier-Frau Glaser (233).JPG
  • Probe_Turnier_12.05_3.jpg
  • 25_Jahre_Bansin_22.04 (17).JPG
   
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Beitragsseiten

 

1.Arno Kroll Gedenkturnier


(24.05.2014)

 

 

Zur Geschichte:

1949 wurde die BSG "Peene Werft Wolgast" gegründet.

Unter dem Dach dieser Betriebssportgemeinschaft wurden

mehrere Sektionen gebildet ,die sich teilweise noch heute,

unter der Gesamtleitung des

SV Motor Wolgast 1949 e.V. in Wolgast finden.

 

Zu nennen wäre hier die Sektion Fußball, Schach, Kegeln etc.

So auch die Abteilung Judo.



 Im Jahr 1956 gegründet, war Arno Kroll

eines der Gründungsmitglieder.

Vom Tag der Gründung bis 1957 war Arno Kroll zunächst als Sektionsleiter und Trainer tätig.

Ab 1957 bis 1981 widmete sich Herr Kroll ausschließlich der Trainertätigkeit in der Sektion Judo.

1981 übernahm er erneut die Führung der Sektion Judo und behielt diesen Posten

bis zu seinem Ableben am 20.05.2012 inne.

 

Ursprünglich widmete sich der am 19.07.1928 geborene A.Kroll dem Ringsport.

Zum Glück wechselte er zum Judosport, so dass er im Laufe seiner56(!) jährigen Tätigkeit

als Judotrainer hunderten von Kindern und Jugendlichen den Judosport nahebrachte.

 

Viele erfolgreiche DDR Judoka haben ihre ersten Würfe unter der Anleitung von Herrn Kroll gelernt.

Bis heute , sind die Wolgaster Judoka über die Landesgrenzen hinaus

bekannt, geachtet und erfolgreich bei regionalen und bundesweiten Wettkämpfen

und Turnieren vertreten.

 

Am 30.05.2012 erlag  Herr Kroll , Träger des 7.DAN seiner schweren Krankheit.

Mit diesem Turnier möchte unser Verein, von nun an einmal jährlich

unseres verstorbenen Trainers gedenken.

 

 

   

...die nächsten Termine  

   
   

heute 0 / Gestern 6 / Woche 22 / Monat 61 / Insgesamt 6465

Aktuell sind 8 Gäste und keine Mitglieder online

© alle Rechte vorbehalten 2012-2018@POMOS