Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

1.Kyu Prüfung 2017

05.07.- A.Kroll Dojo 

18 Judoka unserer Abteilung stellen sich der ersten Kyu Prüfung dieses Jahres...

 

Herr Jürgens,hat als Mitglied unserer Abteilung diese Prüfung,dankenswerter Weise

Foto dokumentiert und mir einen Textbeitrag zu kommen lassen....:

 

"Den Termin,  Mittwoch, 05.07.2017, hatten sich viele Kinder und Jugendliche aus unserem Klub

in ihrem Kalender als wichtiges Datum eingetragen.

 

Ging es doch um nichts Geringeres, als die diesjährige „Sommer Kyu-Prüfung“.

Doch nicht nur sie, sondern auch viele Eltern, Großeltern und Freunde fanden sich kurz vor 16:00 Uhr

in unserem Dojo ein, um bei der Kyu-Prüfung anwesend zu sein und ihren Schützlingen die Daumen zu drücken.

 

Pünktlich um 16:00 Uhr ging es dann los.

 

Zunächst führte Linda Sielow eine kleine Erwärmung durch, dann begrüßten unser Trainer Fritz Heinz

und unser Vereinschef Holger Bär alle Anwesenden, insbesondere auch Jörg Henke von der SG Medizin Bansin.

 

Jörg Henke war nicht das erste Mal in Wolgast und fungierte wieder als Prüfer,

so dass wir ihn schon fast als „unseren“ Prüfer betrachten können.

(Jörg, an dieser Stellen schon einmal vielen Dank für Deine jahrelange Unterstützung und tolle Zusammenarbeit.)

 

Alle Prüflinge hatten sich wochenlang im zusätzlich montags angesetzten Kyu-Training vorbereitet,

Fall- und Wurftrainings absolviert und natürlich auch die Theorie gebüffelt.

Aber dennoch konnten nur wenige ihre große Aufregung verbergen…

 

Nach und nach, beginnend bei den Kleinen, zeigten unsere Judoka dann ihr Erlerntes und ihre „Uke-Gegner“

wurden schon sehr gefordert. Aufgeregt, aber dennoch hoch konzentriert, wurden die erforderlichen Übungen gezeigt.

 

Nach den praktischen Übungen folgte die Theorie.

Hier stellte Jörg Henke den Prüflingen noch weitere Fragen und zeigte trotz einer fast 2-stündigen Prüfungsdauer

einmal mehr sein Einfühlungsvermögen für jeden Prüfling und nahm so allen die Angst vor der Prüfungssituation.

 

Am Ende waren unsere Judoka glücklich und strahlten mit der Sonne um die Wette,

denn alle hatten ihre Prüfungen bestanden.

 

Die Urkunden wurden durch Holger Bähr, Jörg Henke und Fritz Heinz übergeben.

 

   

Ferien Kalender 2017  

   

heute 0 / Gestern 1 / Woche 0 / Monat 48 / Insgesamt 4735

Aktuell sind 10 Gäste und keine Mitglieder online

© alle Rechte vorbehalten 2012-2017@POMOS